Lade Veranstaltungen

Benediktinerabtei Ottobeuren – Führung im Museum durch Frater Tobias – Einblick in die Restaurierung durch Dipl. Restauratorin Cornelia Peter

In der Benediktinerabtei Ottobeuren kann ich mein aktuelles Projekt vorstellen: Die Restaurierung dreier Gemälde, um das Vorgehen für alle Gemälde im Kreuzgang zu ermitteln – immerhin 106 Gemälde!

Als weiteres Projekt stelle ich die sog. Buxheimer Altäre vor. Diese stehen seit ca. 60 Jahren in Ottobeuren und kehren nun in die Kartause Buxheim zurück. Ein Konzept für den Transport wird derzeit in Zusammenarbeit mit verschiedenen Gewerken erstellt. Vor dem Transport müssen die Fassungen der Skulpturen konserviert werden.

Die Arbeiten erfolgen herrlich gelegen im Klostergebäude im sogenannten Vogelzimmer. Der Raum liegt im Museum der Abtei.

Die Veranstaltung erfolgt in enger Kooperation mit Frater Tobias, Mönch in der Benediktinerabtei Ottobeuren, Verantwortlicher für das Klostermuseum und Beauftragter der Abtei für die staatlichen Bau- und Restaurierungsmaßnahmen.

Frater Tobias hält um 11.30 Uhr und um 15 Uhr je eine Führung im Museum mit Schwerpunkt Stuckrestaurierung und Schlagmetalle.

Ich freue mich sehr auf Ihr zahlreiches Kommen und auf interessante Gespräche!

Cornelia Peter

 

Im gesamten Kloster herrscht Maskenpflicht.

Details

Datum:
11. Oktober
Zeit:
10:00 - 17:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Ottobeuren, Benediktinerabtei, Museum
Sebastian-Kneipp-Str. 1
87724 Ottobeuren
+ Google Karte
Website:
https://www.abtei-ottobeuren.de

Veranstalter

Dipl. Restauratorin (univ.) Cornelia Peter
Telefon:
01755462343
E-Mail:
info@restaurierung-kaufbeuren.de
Website:
restaurierung-kaufbeuren.de