Lade Veranstaltungen

Bulldog, Feldbahn-Lok und Dampftraktor in Aktion

13:00, 14:00 & 15:00 Uhr, Montagehof

Das Restauratoren-Team des TECHNOSEUM zeigt Maschinen, die nicht im regulären Museumsbetrieb zu sehen sind – allen voran ein Lanz „Bulldog“ aus dem Jahr 1925, ein vor kurzem aufwändig restaurierter Ackerschlepper. Die Kollegen führen das fahrtüchtige Exemplar exklusiv für die Besucherinnen und Besucher vor und erläutern technische Details wie den Einzylinder-Zweitakt-Glühkopfmotor, der als besonders genügsam gilt und auch mit Teerölen, Spiritus oder geschmolzener Butter läuft.

Eine Feldbahn-Lok inklusive Lorenwagen wird ebenfalls präsentiert: Diese Diesellok der Firma Henschel von 1938 war einst zur Befestigung des Rheinufers im Einsatz und wurde ebenfalls im TECHNOSEUM wieder flottgemacht. Sie ist aufgrund ihres Alters nur selten auf der Schmalspurstrecke im Museumspark zu sehen.

Speziell für jüngere Technikfans ist ein Modell-Dampftraktor im Maßstab 1:2,7 im Einsatz – auf den angehängten Passagierwagen kann man zusteigen und eine Runde mitfahren.

Details

Datum:
16. Oktober
Zeit:
13:00 - 16:00
Eintritt:
Museumseintritt
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
Webseite:
http://www.technoseum.de

Veranstaltungsort

TECHNOSEUM Mannheim
Museumsstraße 1
Mannheim, Baden-Württemberg 68165 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
0621/4298 720
Webseite:
www.technoseum.de

Veranstalter

TECHNOSEUM
Telefon:
0621 / 4298-9
E-Mail:
info@technoseum.de
Webseite:
www.technoseum.de