Lade Veranstaltungen

Der Blick hinter die Kulissen in die Restaurierung – Medienrestaurierung am Museum Ludwig

Das Bewahren ist neben dem Sammeln, dem Forschen und dem Ausstellen/Vermitteln eine der vier Säulen der Museumsarbeit. Die Restauratoren des Museum Ludwigs geben Einblicke in ihre verschiedenen Aufgaben und Projekte, besonders in die Medienrestaurierung, die seit Juni dieses Jahres als fester Bestandteil der Restaurierung am Museum Ludwig installiert wurde.

12.00 -13.00 Uhr Führungen durch die Restaurierungsateliers
(die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Anmeldungen erfolgen am Tag selber an der Information des Museums ab 11:15 Uhr,

Treffpunkt an der Information des Museum Ludwig)

13.00 – 13.45 Uhr Herausforderungen an die Restauratoren am Museum Ludwig
Kathrin Keßler, Leiterin der Restaurierung am Museum Ludwig
(im Filmforum am Museum Ludwig, keine Anmeldung erforderlich)

14.00 – 14.45 Uhr From Repair to Prepare. Erhaltungskonzepte für Bildröhren (am Beispiel Nam June Paik)
Christian Draheim, CRT Technology
(im Filmforum am Museum Ludwig, keine Anmeldung erforderlich)

15.00 – 15.45 Uhr, ML/SK 5329 “Security by Julia X” von Julia Scher, 1991
Julia Scher, Künstlerin, Dr. Barbara Engelbach, Kuratorin am Museum Ludwig, Kristof Efferenn, Medienrestaurator am Museum Ludwig
(im Filmforum am Museum Ludwig, keine Anmeldung erforderlich)

16.00 – 17.00 Uhr Führungen durch die Restaurierungsateliers
(die Teilnehmerzahl ist begrenzt und die Anmeldungen erfolgen am Tag selber an der Information des Museums ab 15:15 Uhr, Treffpunkt an der Information des Museum Ludwig)

Details

Datum:
13. Oktober
Zeit:
12:00 - 17:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

Museum Ludwig
Heinrich-Böll-Platz
50667 Köln
+ Google Karte

Veranstalter