Lade Veranstaltungen

Die Farbrekonstruktion der Artemis von Pompeji

Als am 19. Juli 1760 in Pompeji eine Statue der Artemis gefunden wurde, waren an ihr deutliche Spuren der Bemalung sichtbar. Inzwischen sind diese fast vollständig verloren, doch frühe Beschreibungen und jüngere naturwissenschaftliche Untersuchungen liefern eine ausreichend fundierte Grundlage für eine Farbrekonstruktion.

In einem halbstündigen Vortrag werden von Diplom-Restauratorin Jorun Ruppel die Hintergründe, das Konzept und die Methoden des noch nicht abgeschlossenen Projekts vorgestellt.

Details

Datum:
13. Oktober
Zeit:
11:00 - 11:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Archäologisches Institut und Sammlung der Gipsabgüsse
Nikolausberger Weg 15
37073 Göttingen
+ Google Karte
Telefon:
0551 39 7547
Website:
http://www.uni-goettingen.de/de/ausstellung+winckelmann/586891.html

Veranstalter

Archäologisches Institut
Telefon:
0551 397502
E-Mail:
sekretariat.archinst@phil.uni-goettingen.de
Website:
http://www.uni-goettingen.de/de/133285.html