Lade Veranstaltungen

Die Kunst zu Bewahren – Restauratoren/innen stellen ihre Arbeit vor

Friderizianische Gemälde und Sitzmöbel, chinesische Print-Room-Tapeten, Zinkguss-Kapitelle – das Spektrum restauratorischer Tätigkeiten in den preußischen Schlössern und Gärten ist sehr groß. Die Restauratorinnen und Restauratoren berichten über aktuelle Tätigkeiten und Themen. Dabei werden Kunstobjekte in ihrer Bedeutung als Teil eines Gesamtkunstwerkes in ihrer Einzigartigkeit wie auch in detaillierter Betrachtung vorgestellt. Wir laden ein, an insgesamt 12 Standorten den Mitarbeiter/innen der Abteilung Restaurierung über die Schulter zu schauen. In einem eigens zusammengestellten Rundgang kann ein Tag der besonderen Einblicke erlebt werden.

Wissenschaftliches Restaurierungszentrum Potsdam

10 Uhr, 14 Uhr
Textilrestaurierung, WRZ, Haus 2 BC, Zimmerstaße 10-11, 14471Potsdam
Seiden in ihrem Glanz und ihrer Vergänglichkeit

Skulpturenatelier

10 Uhr bis 15 Uhr
Schirrhof Lennéstraße 10, 14471 Potsdam
Skulpturen, Stuckaturen, Inkrustationen – aktuelle Restaurierungsprojekte

Schloss Sanssouci, Potsdam

10 Uhr bis 15 Uhr
Metallrestaurierung, Südseite des Schlosses
Sieht aus wie Stein … Kapitelle, Baluster, Plastiken aus Zink

Park Sanssouci Potsdam

9 Uhr
Architekturfassung/Wandbild, Grotte im nordischen Garten
Grottenarchitektur – Ein kühler Platz im Verborgenen

10 Uhr
Architekturfassung/Wandbild, Neptungrotte
Muschelglanz und Grottenzauber

14 Uhr
Architekturfassung/Wandbild, Stibadium Villa Liegnitz
Ein Geschenk des Königs für die Witwe des Vaters

Friedenskirche Potsdam

11 Uhr
Architekturfassung/Wandbild
Ein venezianisches Mosaik aus Murano in der Apsis einer preußischen Hofkirche

Schloss Charlottenburg, Berlin

10 Uhr, 12 Uhr, 14 Uhr
Gemälderestaurierung, linker Ehrenhofflügel
Blick unter die Oberfläche von Tafelbildern der Renaissance

14 Uhr, 16 Uhr
Fachbereich Holz/Fassung, linker Ehrenhofflügel
Silberfassungen an friderizianischen Meisterwerken im restauratorischen Fokus

12 Uhr, 14 Uhr
Fachbereich Holz/Fassung, Treffpunkt Gruppenkasse
Vorstellung von zwei Spieltischen aus der Barocken Sammlung

14 Uhr
Präventive Konservierung, Neuer Flügel
Es kreucht und fleucht nicht mehr – Schädlingsbekämpfung an mobilem Kunstgut

Schloss Schönhausen, Berlin

11 Uhr, 12 Uhr, 13 Uhr, 14 Uhr
Papierrestaurierung, Vorkammer der Zedernholzgalerie
Das Restaurierungsprojekt Print-Room-Tapete – eine chinesische Malerei aus dem 18. Jahrhundert als Raumgestaltung

Details

Datum:
12. Oktober
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:
Website:
http://www.spsg.de/aktuelles/Veranstaltungen

Veranstaltungsort

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
Zimmerstraße 10-11
14471 Potsdam
+ Google Karte
Telefon:
0331 9694801
Website:
www.spsg.de

Veranstalter

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
Telefon:
0331 9694801
E-Mail:
c.seeling@spsg.de
Website:
http://www.spsg.de