Lade Veranstaltungen

Die Wandgestaltung am Rathaus der Stadt Plauen

Europäischer Tag der Restaurierung: Die Wandgestaltung am Plauener Rathaus

Am 16. Oktober, zum Europäischen Tag der Restaurierung, laden das Landesamt für Denkmalpflege Sachsen (LfD) und die Stadt Plauen von 11 bis 16 Uhr ins Plauener Rathaus ein. Die Restaurierung des 1975/76 von den Künstlern Karl Heinz Adler (1927-2018) und Friedrich Kracht (1925-2007) geschaffenen abstrakten, 250 m² großen Wandbildes an der Nordwest-Fassade des Rathauses wird dank der Unterstützung durch die Wüstenrot Stiftung im Jahr 2022 abgeschlossen sein. Der beauftragte freiberufliche Restaurator Martin Fliedner und der Restaurator Torsten Nimoth vom LfD stellen die Restaurierungsmaßnahmen an diesem Kunstwerk vor Ort vor. Die Wandgestaltung kann an diesem Tag besichtigt werden, die Baustellensituation ist zu beachten. Daneben finden im Stadtarchiv Plauen Fachvorträge statt, eine Ausstellung informiert über Geschichte und Restaurierung des Kunstwerks.

Das Freilegen der Wandgestaltung war lange umstritten. Die freiberufliche Restauratorin Sonnhild Müller und Dietrich Kelterer, Kunstverein Plauen – Vogtland e. V. engagierten sich seit 2017 für die Freilegung dieses bedeutenden Kunstwerks, das seit 1987 mit Sandsteinplatten abgedeckt war. Bohrkernuntersuchungen im Jahr 2019 ergaben, dass es bis auf wenige Schäden fast vollständig erhalten war. Der gut erhaltene Originalzustand und eine restaurierte Musterfläche überzeugten den Plauener Stadtrat, der daraufhin Freilegung, Reinigung, Putz- und Farbergänzung sowie Konservierung des Wandbildes beschloss.

Programm

11.00, 13.00 Uhr
VORTRAG »Die Wandgestaltung von Karl-Heinz Adler und Friedrich Kracht am Neuen Rathaus in Plauen«
Dipl.-Rest. (FH) Martin Fliedner, freiberuflicher Restaurator, Dipl.-Rest. (FH) Torsten Nimoth, LfD
Ort: Stadtarchiv Plauen, Eingang Herrenstr.
max. 30 Personen, Anmeldung erforderlich

11.00 – 16.00 Uhr
BESICHTIGUNG des Wandbildes
Treffpunkt Ausstellung im Bereich Rathausturm, Eingang Rathausturm, Herrenstr. nach Bedarf, max. 20 Personen,
die Baustellensituation ist zu beachten.

11.00 – 16.00 Uhr
AUSSTELLUNG »Wandgestaltung von Karl-Heinz Adler und Friedrich Kracht am Plauener Rathaus«
im Erdgeschoss des Rathauses, Bereich Rathausturm, Eingang Rathausturm Herrenstr.

Wichtiger Hinweis:
Ab 4. Oktober 2022 ist eine Anmeldung für die Vorträge mit Angabe der gewünschten Zeit unter folgendem Kontakt möglich:
Tel.-Nr. 03741/291-1441, E-Mail: stadtarchiv@plauen.de.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Die Spenden werden verwendet, um die Ausstellung »Wandgestaltung von Karl-Heinz Adler und Friedrich Kracht am Plauener Rathaus« außerhalb der Stadt Plauen zu präsentieren.
Die geltenden Corona-Anordnungen sind zu beachten!

 

Details

Datum:
16. Oktober
Zeit:
11:00 - 16:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
https://www.plauen.de/index.php?object=tx,3317.5.1&ModID=255&FID=3317.27786.1

Veranstaltungsort

Rathaus Plauen
Unterer Graben 1, Eingang Herrenstraße
Plauen, 08523
Google Karte anzeigen
Telefon:
03741/291-1441
Webseite:
https://www.plauen.de/index.php?object=tx,3317.5.1&ModID=255&FID=3317.27786.1

Veranstalter

Stadt Plauen
Telefon:
037412911441
E-Mail:
stadtarchiv@plauen.de.
Webseite:
https://www.plauen.de/index.php?object=tx,3317.5.1&ModID=255&FID=3317.27786.1