Lade Veranstaltungen

Restaurieren in den Preußischen Schlössern und Gärten

Anlässlich des 3. Europäischen Tags der Restaurierung am 11. Oktober 2020 lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) in diesem Jahr zu einer digitalen Erkundungstour in die Welt der Restaurator*innen ein.

In Kooperation mit HAUPTSTADT.TV werden spannende Einblicke in verschiedene Arbeitsbereiche gewährt: Wie wird die neue Dauerausstellung in den Räumen Friedrichs des Großen im Schloss Charlottenburg vorbereitet, wie können die italienischen Skulpturen im Park Sanssouci geschützt und restauriert werden oder wie retten die Fachleute das bezaubernde Stibadium der Villa Liegnitz in Sanssouci vor dem endgültigen Verfall? Es ist eine Reise zu Jahrhunderte alten Kunstwerken und sowohl traditionellen als auch modernsten Arbeitsweisen.

Mehr Informationen zum Bereich Restaurierung in den Preußischen Schlössern und Gärten: https://www.spsg.de/stiftung/restaurierung/

Details

Beginn:
7. Oktober | 8:00
Ende:
31. Oktober 2022 | 17:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.youtube.com/watch?v=aCr_qhg0ZT4

Veranstaltungsort

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
Zimmerstraße 10-11
14471 Potsdam
+ Google Karte
Telefon:
0331 9694801
Website:
www.spsg.de

Veranstalter

Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg
Telefon:
0331 9694801
E-Mail:
c.seeling@spsg.de
Website:
http://www.spsg.de