Lade Veranstaltungen

Sneak Preview im Restaurierungszentrum Düsseldorf (RED)

Sneak Preview: Das Restaurierungszentrum Düsseldorf (RED) gewährt exklusive Einblicke in seine neuen Labore und Werkstätten vor der Wiedereröffnung

Das Restaurierungszentrum Düsseldorf (RED) befasst sich mit der Untersuchung, Erforschung und Erhaltung von Kunst- und Kulturgut und betreut die Museen, Archive und Ausstellungshäuser der Landeshauptstadt Düsseldorf konservatorisch und restauratorisch. Mit seinen Fachbereichen Gemälde und zeitgenössische Kunst, Kunstgewerbe und angewandte Kunst, Papier, Foto, Keramik, Holz und moderne Materialien sowie Medienkunst behandelt das Institut ein breites Sammlungsspektrum von der Antike bis zur Gegenwart und ist für über 3,5 Millionen Objekte zuständig.

Bevor das RED nach mehrjähriger Sanierung im Frühjahr 2023 offiziell neu eröffnet wird, lädt das Institut am 16. Oktober zu einer exklusiven Sneak Preview ein und begrüßt Besucher:innen in den neu ausgestatteten Laboren und Werkstätten. Im Rahmen von zwei Führungen werden interessierten Besucher:innen die verschiedenen Fachbereiche vorgestellt. Dem Publikum werden nicht nur aktuelle Projekte präsentiert, sondern auch innovative kunsttechnologische Untersuchungsverfahren.

Die Führungen werden zu folgenden Zeiten angeboten: 10 bis 11.30 Uhr und 12 bis 13.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher wird um eine Voranmeldung bis zum 14.10.2022 gebeten.

Sie erreichen uns unter den Rufnummern 0211 89 – 96006/ -96014 oder per E-Mail:

red-event@duesseldorf.de

Details

Datum:
16. Oktober
Zeit:
10:00 - 13:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstaltungsort

Restaurierungszentrum Düsseldorf
Ehrenhof 3a
Düsseldorf, 40479
Google Karte anzeigen
Telefon:
021189-96014/-96006

Veranstalter

Restaurierungszentrum Düsseldorf
Telefon:
021189 - 96014 / - 96006
E-Mail:
red-event@duesseldorf.de