Lade Veranstaltungen

Von der Voruntersuchung und Konzepterstellung bis zur Konservierung/Restaurierung

Voruntersuchung: ein kontaminiertes  Kunst und Kulturgut was nun tun?

Sichern – Bewahren – Erhalten: eine schwierige Herausforderung für den Auftraggeber und den Restaurator.  

Fachplanung, Voruntersuchung, weiterführende naturwissenschaftliche Untersuchung, Strategieentwicklung, Konzepterstellung.

Konservieren – Restaurieren – Dokumentieren – Rekonstruieren.

Tag der offenen Tür / Fest im Atelier Ralf Persaú Restaurator & Kollegen/innen

Ausstellung aus den verschiedenen Fachgebieten von Konservierungs- und Restaurierungstechniken, Dokumentationen, mit Anschauungsobjekten.

Polychrome Holzskulptur, vermutl. 16. Jh. süddeutsch,  Krönungsmadonna Dokumentation/Vortrag

Polychrome Möbel
Sockeltruhe 1604 datiert, deutsch.  Konserviert, restauriert und rekonstruiert 1987

Bad Tölzer Bauernschrank 1860 datiert, signiert Josef Kammerloher?

Anschauungsobjekt für Fassungen-Restaurierungstechniken für ähnlich gefasste polychrome Holzobjekte – ZB Freilegung – Retusche – Neutralretusche, Traggetio, Punktretusche  – Rekonstruktion von Malerei und Holz. Restauriert mit Dokumentation. In Wort und Schrift. Ausgestellt auf der Restako in Ulm 1997

Von bemalten  Bauernmöbel der letzen 30 Jahre des Ateliers.

Holzmaserierung am Beispiel eines Stuhls um 1860-1880. Nur eine monochrome Fassung. Als Imitation. Zum Nussbaumholz als neuer Zeitgeschmack in der Säkularisation. Ein historische Fassung aus dem 19. Jh.

Gemäldekonservierung-Gemälderestaurierung, mit Anschauungsbeispielen – Techniken.

Voruntersuchung – Untersuchung –  Nur reinigen bitte, damit es wieder schön wird!

Die Konservierung -Restaurierung- Reinigung von Gemälden. Dokumentationen  Multimedia Präsentation der letzen Jahre.

Möbelrestaurierung – Intarsien – Ergänzung – Rekonstruktion – Dokumentation.

Vorführung von Ergänzung von Intarsien und Marketerien

Biedermeier Tisch um 1805 süddeutsch mit 2 Stühlen Dokumentation und Anschaungsbeispiel.

Art Deco Sideboard.  Konzepterstellung. Reinigungsfelder zum Erhalt der vorhanden holzsichtigen Oberflächen. Vortrag.

Konservierung-Restaurierung von holzsichtiger Oberflächen. An Anschauungsbeispielen.

Porzellan- und Keramikrestaurierung, mit Anschauungsbeispielen und Dokumentationen.

Reversible Retusche von Gold und Farbretusche  auf Porzellan.

Ein Schwerpunkt wird sein den Umgang am Kunst und Kulturgut mit Mikroorganismen zur Diskussion zustellen. Ein aktuelles Fallbeispiel von kontaminierten Ölgemälden, Rahmen und polychromen Holzobjekten.

Ölgemälde auf Leinwand Maler Hübner um 1847 Düsseldorfer Malschule

Vortrag

Mikroorganismen auf Gemälden, Holz, textile Träger, Pappe, Bildschichten, Farbschichten. Voruntersuchung  Untersuchung – Der Umgang mit kontaminierten Kulturgut aus der Sicht des Restaurators.

Der Sachverständige von Versicherungen, an Gebäuden im Umgang mit Wasserschäden und dem Kulturgut.

Der Geschädigte – Der Versicherer, im Umgang mit dem kontaminierten Kulturgut.

Lassen Sie sich überraschen. Geplant sind je Wetter kleinere Mitmachaktionen. Dies wird noch gesondert bekannt gegeben. Bitte zum Vortrag Fest das am Samstag stattfindet per Email anmelden! Herzlichen Dank.

Wir freuen uns auf Ihren -Euern  Besuch.

Details

Beginn:
9. Oktober
Ende:
12. Oktober
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Veranstaltung-Tags:
, ,
Website:
http://www.restaurierung-kunst-art.de

Veranstaltungsort

Atelier Ralf Persaú Restaurator Konservierung, Restaurierung
Blutenburgstraße 110
80636 München
+ Google Karte
Telefon:
089/ 18959827
Website:
www.restaurierung-kunst-art.de

Veranstalter

Atelier Ralf Persau Restaurator, Konservierung, Restaurierung
Telefon:
089/ 18959827
E-Mail:
ralf.persau@web.de
Website:
http://www.restaurierung-kunst-art.de