Informationen für Restauratoren

Mitmachen!

 

Alle Restaurator*innen und Institutionen, die Restaurator*innen beschäftigen, sind dazu aufgerufen, sich am Europäischen Tag der Restaurierung zu beteiligen. Der Tag bietet die Möglichkeit, die verschiedensten Konservierungs- und Restaurierungsprojekte und Objekte aller Materialgruppen in den Mittelpunkt zu rücken.

 

Durch Ihre Beteiligung tragen Sie dazu bei, das öffentliche Bewusstsein für die Schlüsselrolle der Restaurator*innen in der Kulturguterhaltung zu schärfen. Den Ideen sind dabei keine Grenzen gesetzt. Ob ein Tag der offenen Tür mit einem Blick hinter die Kulissen, Vorträge, Sonderführungen, Vorführungen, Ausstellungen, Atelierfeste oder andere Aktionen, das ist jedem Beteiligtem selbst überlassen.

 

Als Veranstalter registrieren

Über den Aktionstag und dieses Onlineportal erhalten Sie als beteiligte*r Restaurator*in oder Institution eine exklusive Möglichkeit, Ihr Unternehmen und Ihre Leistungen regional wie überregional zu bewerben. Teilnehmen können museale und kirchliche Einrichtungen, Archive, Schlösserverwaltungen, Denkmalämter, Hochschulen sowie selbstständige Restauratoren, die die Kriterien von E.C.C.O. erfüllen.

Als Teilnehmer haben Sie die Möglichkeit, Ihre Aktionen selbst einzustellen und zu pflegen. Dafür registrieren Sie sich bitte zunächst. Im Anschluss erhalten Sie direkt Ihre Zugangsdaten für das persönliche Login.

 

Veranstaltungen erstellen und bearbeiten

Sobald Sie sich angemeldet haben, können Sie beliebig viele Veranstaltungen anlegen und diese auch fortwährend selbst bearbeiten. Neu angelegte Veranstaltungen erscheinen nach Freigabe durch die Online-Redaktion.

Das Login kann auch in den Folgejahren weiter genutzt werden. Somit müssen Sie sich bei einer Beteiligung im nächsten Jahr nicht neu registrieren.

Tipp für Restaurator*innen und Institutionen, die über den Tag verteilt zahlreiche Aktionen anbieten: Es ist sinnvoll, diese jeweils als einzelne Veranstaltung anzulegen. Denn so können die exakten Uhrzeiten und Titel (einer Führung/eines Vortrags etc.) in der Übersicht ausgegeben werden. Beim Klick auf den Veranstalter wird wiederum eine Liste all seiner Veranstaltungen angezeigt.

 

Pressearbeit und Werbemittel

Der Verband der Restauratoren (VDR) als Veranstalter in Deutschland stellt dieses Online-Portal zur Verfügung. Der VDR bündelt zentral die Pressearbeit und unterstützt die Beiteiligten bei der regionalen Pressearbeit, indem er Vorlagen für Pressemeldungen bereitstellt.

Zudem stellt der VDR Werbematerialien zur Verfügung.

 

Soziale Netzwerke

Der Aktiontag wird ab Juli 2018 auch über die Sozialen Netzwerke Facebook und Twitter transportiert. Alle Restaurator*innen und Institutionen sind dazu eingeladen, sich mit diesen Plattformen zu verbinden und Informationen aktiv einzustellen sowie weiter zu verbreiten. Nutzen Sie dafür auch den Hashtag #tagderrestaurierung, unter dem der Aktionstag verschlagwortet ist.

 

Termine Europäischer Tag der Restaurierung

jährlich jeweils am 2. Sonntag im Oktober:

14. Oktober 2018 (Erstausgabe)
13. Oktober 2019
11. Oktober 2020
usw.

 

Fragen und Hilfestellungen

Wenn Fragen auftauchen oder Sie Hilfestellung benötigen, kontaktieren Sie bitte die VDR-Pressestelle unter info[at]tag-der-restaurierung.de.